Ihr Werbeportal für den Rhein Erftkreis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Städtewappen Rhein Erft Kreis
Rhein Erft Kreis

Im Rahmen der kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 entstand aus den früheren Kreisen Köln und Bergheim sowie Teilen des Kreises Euskirchen der heutige Rhein-Erft-Kreis. Er umfasst die zehn Städte Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling.

Ausdehnung:
  • von Norden nach Süden: 38 km
  • von Westen nach Osten: 28 km
  • Höchster Punkt (Glessener Höhe): 207 m
  • Tiefster Punkt (nördlicher Stommelerbusch): 42 m
  • Erft: 104 km
  • Gesamtfläche: 704 km²
Köln Kreis Düren Kreis Euskirchen Kreis Heinsberg Kreis Mettmann Leverkusen Rhein-Kreis Neuss Rhein-Sieg-Kreis Bedburg Bergheim Brühl (Rheinland) Elsdorf (Rheinland) Erftstadt Frechen Hürth Kerpen Pulheim Wesseling
Die ehemaligen Kreise Köln und Bergheim wurden zum 1. Januar 1975 mit einem Teil des Kreises Euskirchen, dem heutigen Gebiet der Stadt Erftstadt, zum Erftkreis vereint. Die Wappen der ehemaligen Kreise sind erloschen. Im neuen Wappen des Erftkreises wird der Name durch das grüne Schildhaupt zum Ausdruck gebracht, in dem das Silberband die Erft darstellt. Der schwarze Jülicher Löwe (mit roter Zunge auf goldenem Fond) und das kurkölnische schwarze Kreuz (auf silbernen Fond) erinnern dagegen an die alten Territorien und früheren Landesherren, die Herzöge von Jülich und das Kurfürstentum in Köln. Mit Erlass des Innenministeriums des Landes. NRW erhält der Kreis im November 2003 einen neuen Namen und heißt fortan Rhein-Erft-Kreis.

  • Bundesland                            Nordrhein-Westfalen 
  • Regierungsbezirk                   Köln
  • Landschaftsverband               Rheinland
  • Verwaltungssitz                      Bergheim
  • Fläche                                    704,6 qkm
  • Einwohner ca.                        467.500
  • Bevölkerungsdichte                663 Einwohner je qkm
  • Kreisgliederung                      10 Städte
  • Adresse der Kreisverwaltung:  Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim
Werbepartner


Städte im Rhein Erft Kreis
  • Bedburg, Mittlere kreisangehörige Stadt (23.334)
  • Bergheim, Große kreisangehörige Stadt (60.390)
  • Brühl, Mittlere kreisangehörige Stadt (44.768)
  • Elsdorf, Mittlere kreisangehörige Stadt (21.232)
  • Erftstadt, Mittlere kreisangehörige Stadt (49.786)
  • Frechen, Mittlere kreisangehörige Stadt (51.999)
  • Hürth, Mittlere kreisangehörige Stadt (59.496)
  • Kerpen, Große kreisangehörige Stadt (65.477)
  • Pulheim, Mittlere kreisangehörige Stadt (54.200)
  • Wesseling, Mittlere kreisangehörige Stadt (35.975)

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

Darüber hinaus beeinflusst die Verkehrsgunst eine Entwicklung von regional bedeutsamen Einzelhandelsstandorten. Hier ist insbesondere auf die Städte Frechen (Europark), Kerpen (Fachmarktzentrum Erft-Karree) und Hürth (Einkaufszentrum Hürth-Park) zu verweisen. Zusätzlich kommt der Wohnfunktion als Komplementärnutzung gegenüber dem Arbeitsplatzstandort Köln eine wichtige Bedeutung zu. Vor allem in den Kommunen, die direkt an die Stadt Köln angrenzen (Brühl, Frechen, Hürth, Pulheim und Wesseling), wird die Wohnortwahl durch die günstigeren Miet- und Bodenpreise (im Vergleich zu Köln) und die gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur beeinflusst


 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü